Eure Kleinanzeige im Monats­magazin und auf stadtrevue.de — so geht’s:


Preise & Bezahlung

  • Tarif: Der Preis ist abhängig von der Textlänge. 
    Private Anzeigen in den Rubriken »Glückwünsche« und »Ver-/Kaufen & Schenken« sind kostenlos.
  • privat/gewerblich: Es gilt entweder der private oder der gewerbliche Tarif. Bitte deswegen unbedingt vorab klären:
    Ist meine Anzeige privat oder gewerb­lich?
    Ent­scheidend ist nicht, ob ein Gewerbe an­ge­meldet ist, sondern ob die Anzeige einem kom­mer­­ziellen Zweck, einer haupt- oder neben­­beruf­­lichen Tätig­­­keit dient.
Textlänge privat gewerbl.
bis 200 Zeichen 6,90 € 19,90 €
bis 400 Zeichen 11,90 € 39,90 €
bis 600 Zeichen 17,90 € 59,90 €

Weitere Optionen wie längere Zeiträume, zusätzliche Rubriken oder Design-Extras können dazu­gebucht werden, Details hier­zu bei der Anzeigen­auf­gabe.

  • Bezahlung: Paypal, Kredit­karte, giropay/paydirekt, Last­schrift, Rech­nung


Wo, wann, wie lang?

  • Online
    Eure Anzeige erscheint online, so­bald sie von unserem Service be­arbeitet worden ist (Mo–Fr, 10–13 Uhr).
    Die Lauf­zeit der Anzeige endet mit Er­scheinen der anschließenden Druckausgabe der Stadt­revue (s.u.), wenn nicht ein längerer Zeit­raum ge­bucht wird.
    Kleinanzeigen auf stadtrevue.de ansehen >
  • Druckausgabe
    Die Stadtrevue ist ein Monatsmagazin:
    Stadt­revue September: Laufzeit 26.08.–29.09. Anzeigen­schluss: 18.08.
    Stadt­revue Oktober: Laufzeit 30.09.–28.10. Anzeigen­schluss: 22.09.

  • Am Anzeigen­schlusstag können wir Anzeigen nur noch in der Rubrik »Kurz vor Schluss« auf­nehmen.
    Später auf­ge­gebene Anzeigen erscheinen im Folgeheft.
    Das ist die Stadtrevue >

Los geht’s:

Private Anzeige aufgeben >

Gewerbliche Anzeige aufgeben >

 

Copyright ©2019 Stadtrevue Verlag GmbH. All rights reserved.