Ist meine Anzeige privat oder gewerblich?

Entscheidend ist nicht, ob ein Gewerbe ange­meldet wurde.
Unter »gewerblich« fallen Anzeigen, die einem kom­mer­ziellen Zweck, einer haupt- oder neben­beruf­lichen Tätig­keit dienen. Dazu gehören:

  • Arbeits­ange­bote unter Service & Hand­werk
  • Unter­richts­ange­bote (auch von Studie­renden)
  • Work­shops, Therapie­ange­bote
  • Ver­an­stal­tungen mit Ein­tritt
  • Ver­mietung von Gewerbe­räumen und Ferien­wohnungen

Studierende mit Unter­richts­ange­boten und gemein­nützige Ver­eine erhal­ten einen Rabatt von 50% auf den gewerb­lichen Anzeigen­preis. Setzt euch in diesem Fall mit uns in Verbindung.

Die folgende Unter­teilung der Rubriken in »privat« und/oder »gewerb­lich« ist als unter­stüt­zende Richt­linie zu ver­stehen, wie eure Anzeige wahr­scheinlich einzuordnen ist. Aus­nahmen bestä­tigen die Regel­ und kommen in jeder Rubrik vor.

kostenlos für private Anzeigen
Glück­wünsche
Kaufen & Schenken (privat)
privatgewerblichprivat oder gewerblich
Wieder­sehen Gewerbe-/ Räume Wohl­befinden
Sie sucht Ihn Job biete Sport & Fitness
Sie sucht Sie Wohn­projekte Frauen
Er sucht Sie Workshops & Kurse Tanz
Er sucht Ihn Seminare & Kurse Tiere
Bi Psyche & Therapie Sprachen
Kinder Unter­richt Musik
Wohnung biete/ tausche Reise­anbieter Kreuz & Quer
Wohnung suche Ferien­unter­künfte Unter­haltung
WG biete/ tausche Beratung/ Service/ Handwerk Kurz vor Schluss
WG suche Trans­porte & Umzüge Existenz­gründung
Reise­partner Weiter­bildung
Kaufen & Schenken

Meldet euch im Zweifelsfall gerne bei uns!
Wir sind zu erreichen per Mail oder telefonisch unter 0221-95 15 41-10 (montags bis freitags von 10-13 Uhr).

Euer Stadtrevue-Kleinanzeigenservice

Copyright ©2019 Stadtrevue Verlag GmbH. All rights reserved.